Internationale Konferenz über Europäische Identität am 24. und 25. März 2017 in Erfurt

Gibt ist eine europäische Identität? Hat die Europäische Union es  geschafft, eine eigene Identität hervorzubringen? Ist eine europäische  Identität überhaupt wünschenswert und kann sie neben nationalen  Idenitäten koexistieren?

Diese Fragen werden in einer internationalen Konferenz am 24. und 25.  März 2017 in der Fakultät für Katholische Theologie der Universität  Erfurt diskutiert. Mit jungen Menschen aus ganz Europa wollen wir uns  in Workshops über das Verhältnis von europäischer Identität und Nationalismus, europäischer Sprachenvielfalt und Unionsbürgerschaft im  Mittelpunkt austauschen. Betreut werden die Workshops von Dozenten aus  Polen, Dänemark, Finnland und Deutschland.

Die wichtigsten Infos:
– Veranstaltungsort: Fakultät für Katholische Theologie der Universität Erfurt
– Konferenzsprache: Englisch
– Verpflegung (zwei warme Mahlzeiten) wird gestellt
– Anmeldegebühr: 10 €
– Anmeldeschluss: 28.02.2017

Das Thema begeistert Euch? Dann meldet euch an über unsere Homepage  oder unsere Facebook-Seite:
http://www.jef.ngo/conference2017
https://www.facebook.com/events/240194113056602/