6. Europäische Märchennacht der JEF Halle am 19. Juni

„In Vielfalt geeint“ lautet das Motto der Europäischen Union. Darin kommt die Unterschiedlichkeit der Sprachen und Kulturen der Mitgliedsstaaten zum Ausdruck.

In diesem Sinne laden die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Halle in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek der Stadt Halle (Saale) zum bereits 6. Mal zur Europäischen Märchennacht ein.

Muttersprachler und Sprachbegabte lesen Märchen und Gedichte in ihrer Originalsprache vor. Lasst euch vom Klang fremder Sprachen faszinieren; dieses Jahr präsentieren wir folgende Sprachen und Dialekte: Baschkirisch (Башҡорт теле), Französisch (français), North American English (NAmE, NAE), Russisch (русский язык), Tschechisch (čeština), Platt-/Niederdeutsch, Bairisch (Boarisch), Chinesisch und Urdu (اردو).

Zum besseren Verständnis reichen wir die Texte und deren deutsche Übersetzung zum Mitlesen und Mitnehmen. Für einen kleinen Snack und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

 Termin und Ort:
19. Juni 2017, 19.30 Uhr, Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Halle (Saale), Salzgrafenstraße 2, 06108 Halle