Landesversammlung 2015 in Halberstadt und neuer Vorstand

Am 18.04.2015 tagte die Landes-versammlung der JEF Sachsen-Anhalt in Halberstadt. Die Landesversammlung bestand aus einem formellen und einem anschließenden informellen Beisammensein mit Sekt und Leckereien, bei dem die Möglichkeit zu einem entspannten Ausklang bestand. Im formellen Teil wurde u.a. eine dringend notwendige Überarbeitung der Satzung der JEF Sachsen-Anhalt verabschiedet sowie der alte Vorstand entlastet und ein neuer gewählt.

Landesversammlung 2015 JEF Sachsen-Anhalt

Die Kandidaten für den neuen Vorstand haben sich einzeln vorgestellt (wenn nicht persönlich anwesend, dann auch in Form einer originellen Videobotschaft aus Brüssel). Der neue Vorstand hat eine ausgesprochen weibliche Seite und ist sowohl aus Mitgliedern der Ortsgruppen Halberstadt und Halle zusammengesetzt. Als Vorstandsvorsitzende wurde die bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende Jasmin Richter gewählt. Sie wird im kommenden Jahr von den stellvertretenden Vorsitzenden Juliane Scholz und David Horn (gleichzeitig Referent für Öffentlichkeitsarbeit) unterstützt. Als erfahrenes Vorstandsmitglied wird die ehemalige Vorsitzende Alina Herm den Posten der Schatzmeisterin bekleiden. Außerdem wurden die Beisitzer André Kahl, Janka Steinert und Robin Radom gewählt. Wir wünschen dem neuen Vorstand alles Gute für seine Arbeit, viel Schaffenskraft und auch ein wenig Spaß. Gleichzeitig möchten wir uns bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern ganz herzlich für die Arbeit im Vorstand bedanken.

Der neue Vorstand